Schnappschüsse-Rubrik: Archiv März 2019

Stuttgart 21 ein Albtraum

 

 

 

„Die Deutsche Bahn ist hochverschuldet. Und nun wird auch noch Stuttgart 21 teurer als gedacht. Dadurch klafft im Finanzplan ein Loch von vier Milliarden Euro", schreibt der Berliner Tagesspiegel: „Die Risiken steigen, die Chancen sinken“, heißt es in Aufsichtsratskreisen zur Lage bei der größten Baustelle der Bahn, deren Kosten sich bereits mehr als verdreifacht haben. Den internen Unterlagen der Bahnspitze zufolge drohen weitere Kosten- und Terminrisiken beim Bau des Tiefbahnhofs in der Stadtmitte sowie den 59 Kilometer langen Tunneln im geologisch heiklen und wasserreichen Untergrund der Schwabenmetropole. Zudem gebe es bei der Anbindung des Flughafens deutliche Mehrkosten bei Auftragsvergaben", heisst es dort weiter. Als Anlage ein Stuttgarter Bilderbogen (25. März 2019 fe).

Göttingen

 

"Parkplatz" Göttingen - EVB Logistic 266 001-3 und 363 734-5 (13. März 2019 fe).

Göttingen

 

 

Göttinger Bilderbogen (5. März 2019 fe).

Göttingen

 

NOHAB 1155 der Altmark Rail auf freier Fahrt durch Göttingen. Ein dreiteiliger Flirt (ET 3.05 für Go-Ahead) im gelben Baden-Württemberg-Look hat sich bei der Durchfahrt in Göttingen nach Niedersachsen verirrt. "bwegt" ist die Mobilitätsmarke in Baden-Württemberg (4. März 2019 fe).

Göttingen

 

 

METRONOMischer Bilderbogen (1. März 2019 fe)

Zurück

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld