Schnappschüsse-Rubrik: Archiv Juni 2017

Friedland (HAN)

  

  

185 372-0 Richtung Norden, 612 874 als RE1 nach Glauchau, 482 015-5 Richtung Süden und 427 053 als R8 nach Kassel am 27. Juni 2017 in Friedland (28. Juni 2017 mp).

Bahn kämpft mit Problemen im Zugverkehr

  

Eine Stellwerkstörung bei Edesheim (Landkreis Northeim) hat am Sonnabend für Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt. Zwar ist der Schaden nach Angaben der Deutschen Bahn wieder behoben und die Strecke freigegeben. Trotzdem kommt es weiter zu erheblichen Problemen. Betroffen sind Züge auf der wichtigen Nord-Süd-Achse und aus Richtung Osten, sagte ein Bahn-Sprecher gegenüber NDR 1 Niedersachsen. Der Grund: Züge auf dem Weg in den Süden hatten seit der Nacht über Stunden hinweg den Bahnhof in Göttingen nicht anfahren können und wurden umgeleitet. Fernzüge beispielsweise von Berlin über Braunschweig, Hildesheim und Göttingen waren bis zu 100 Minuten verspätet. Bei Verbindungen zwischen Hamburg und Süddeutschland mussten sich Reisende auf Verspätungen von bis zu 170 Minuten einstellen. Nach den Reparaturarbeiten an dem defekten Stellwerk dauere es, bis alle Züge die Verspätungen wieder eingefahren eingefahren hätten, so der Bahn-Sprecher weiter. Das dürfte nicht vor dem frühen Nachmittag der Fall sein 24. Juni 2017 fe).

Klein trifft Groß bei den Harzer Schmalspurbahnen

  

In der Fahrzeughalle der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) präsentierte am 22. Juni 2017 die sächsische TILLIG Modellbahnen GmbH mit der Dampflok  „99 222“ ihr neustes Harzer Lokmodell im Maßstab 1:87. Die detailgetreu nachgebildete Miniatur-Lokomotive posierte dabei vor ihrem imposanten und 86 Jahre alten Originalvorbild, das seit nunmehr fünf Jahrzehnten auf Harzer Gleisen unterwegs ist. Übergabe der Miniatur-„99 222“ vor dem Original (v.l.n.r.): TILLIG-Gechäftsführer Günter Kopp und HSB-Geschäftsführer Matthias Wagener (22. Juni 2017 Dirk Bahnsen).

Göttingen

  

  

  

Frontansichten in Form von 401 005 uns 411 017, 401 005-4 mit ICE 694 nach Berlin, 427 052 als R8 nach Kasse Hbf, 401 070-8 mit ICE 772 nach Kiel, Ankunft 648 776 aus Bad Harzburg und 401 052-6 mit ICE 374 nach Berlin am 19. Juni 2017 in Göttingen (20. Juni 2017 mp).

 

Göttingen

  

  

  

185 562-6 der ITL auf der SFS Richtung Norden, Einfahrt 101 040-4 mit IC 2279 nach Frankfurt, X4 E-870 (193 870) mit Containern Richtung Süden, Ilmebahn V 100 01 (92 80 1212268-7 D-ILM) bei Rangierarbeiten und Einfahrt VT 643 304, 427 054 als R8 nach Kassel und Einfahrt Metronom 146 541-8 am 12. Juni 2017 in Göttingen (14. Juni 2017 mp).

 

Kreiensen

  

  

  

  

  

Ein einmaliges Ereignis erlebte am 9. Juni 2017 das Harzvorland, aufgrund der Taufe von 403 033/533 in Goslar kam ein ICE in die Kaiserstadt. Auf dem fahrdrahtlosen Abschnitt Kreiensen – Goslar übernahm 218 835 die Traktion (13. Juni 2017 mp).

Kreiensen

  

  

ES 64 F4-805 (189 805) Richtung Norden, 648 254 nach Göttingen, VT 643 301 nach Altenbeken und 187 116 Richtung Norden am 9. Juni 2017 in Kreiensen (12. Juni 2017 mp).

 

Frohe Pfingsten mit der Bahn

  

Wer über Pfingsten mit der Bahn unterwegs ist, der ist in guten Händen. Zum Beispiel auch im metronom: Ob im Fahrrad- oder Mehrzweckwagen, an alles ist gedacht. Seit 2003 gehören die blau-gelb-weißen metronom Züge zum vertrauten Bild in Niedersachsen- von Göttingen bis Cuxhaven. Betrachtet man die Verkehrsleistung, so ist metronom heute eines der größten privaten Eisenbahnunternehmen in Deutschland (2. Juni 2017 fe).

 

Friedland (HAN)

  

427 552 als R7 nach Eschwege und EPG 151 039-5 Richtung Norden am 30. Mai 2017 in Friedland (1. Juni 2017 mp).

 

Göttingen

  

  

VT 643 301 der NWB, 193 882 mit Containern Richtung Süden, 482 026-2 Richtung Süden und 145 070-9 Richtung Süden am 30. Mai 2017 in Göttingen (1. Juni 2017 mp).

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld