Erlebnis Zillertalbahn

 

 

  

 

32 Kilometer Bahntrasse, Spurweite 760 mm, fünf Dampflokomotiven, neun Diesellokomotiven, sechs Triebwagen - das sind nur einige Zahlen rund um die österreichische Zillertalbahn, die zwischen Jenbach und Mayrhofen verkehrt. Das was 1863 mit dem Stellwagenbetrieb begann, als dreimal täglich ein Pferdegespann die Strecke bis Mayrhofen befuhr, ist heute mit mehr als 3,1 Millionen Fahrgästen der meist genützte öffentliche Mobilitätsabbieter des Zillertals. (www.zillertalbahn.at)

 

  

 

Nicht nur für Eisenbahnfreunde aus aller Welt gibt es die "gute alte Eisenbahn" immer noch. Mit dem Dampfzug der Zillertalbahn kommt das längst vergessene Gefühl einer Reise in die Vergangenheit immer wieder auf. Wobei die faszinierende Landschaft des Zillertals für diese wohl einmalige Kulisse sorgt. Umringt von 55 Dreitausendern, liegt das Zillertal im Herzen der Tiroler Alpen. Über 1.000 km an Wanderwegen und 800 km an Bikerouten bieten erlebnishungrigen Gästen in den vier Ferienregionen Mayrhofen-Hippach, Zillertal Arena, der Ersten Ferienregion und Tux-Finkenberg reichlich Abwechslung. Glasklares Wasser, saftige Bergwiesen, frische Bergluft und ein unvergleichliches Panorama. (www.zillertal.at) Einfach eintauchewn in die faszinierende Landschaft des Zillertales. Bei einer Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug der Zillertalbahn.

 

  

 


Ferdinand Jacksch 

 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld